Herzlich willkommen als neue Kollegin in unserer Halle, Frau Metzger!

Wir wünschen beim Start viel Freude und Erfolg!

Das Team der BKH

Wir bilden aus! Herr Ehmann lässt sich in der BKH zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik ausbilden!

Wir freuen uns, dass Sie, Herr Ehmann,  bei uns an der Technikfront dabei sind und wünschen einen guten Ausbildungsstart in der BKH.

 

Mein Name ist Leonie Metzger, ich bin 25 Jahre alt und komme ursprünglich aus Reutlingen, bin aber Anfang Dezember nach Lorch gezogen. Vor meinem Beginn bei der Barbara-Künkelin-Halle habe ich meine 3-jährige Ausbildung als Veranstaltungskauffrau bei der FILharmonie Filderstadt beendet. Nach einer kurzen Pause, die eigentlich für eine längere Reise geplant war, die aber dank Corona ins Wasser fiel, habe ich die Stelle als Veranstaltungskauffrau von Frau Vielberth übernommen.

In meiner Freizeit backe ich sehr gerne, lese oder gehe spazieren.

Ich freue mich darauf, in der Barbara-Künkelin-Halle viele neue Erfahrungen zu machen, neue Menschen kennen zu lernen und ein Teil des Teams zu werden.

Leonie Metzger

 

Gerne nutze ich die Möglichkeit mich hier als neuen Auszubildenden der Barbara-Künkelin-Halle vorzustellen.

Meine Name ist Pino Ehmann (21), und ich komme aus Winnenden.

Vor meiner jetzigen Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik habe ich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Paulinenpflege Winnenden e.V. in der Abteilung Medientechnik absolviert.

Auch spiele ich seit einigen Jahren Gitarre und habe angefangen mir Zuhause ein kleines Home-Studio aufzubauen, in welchem ich meine Musik aufnehme und bearbeite.

Durch dieses FSJ und mein Hobby zur Musik bin ich auf die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik gekommen.
Schon immer fande ich Veranstaltungen und besonders das, was dabei im Hintergrund geschieht, sehr interessant.
Deshalb freue ich mich sehr, ein neuer Teil des Teams der Barbara-Künkelin-Halle zu sein, und diese interessante Ausbildung machen zu dürfen.
Ich blicke mit Vorfreude auf die kommende Zeit.

Pino Ehmann

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrtes, liebes Publikum,

wir freuen uns sehr, Sie in unserem Hause begrüßen zu dürfen!

Handlungsvorgabe unseres Hygienekonzeptes ist die jeweils aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, der Stadt Schorndorf, sowie die Empfehlungen unserer beiden Bundesverbände EVVC und InTheGa.

Alle Veranstaltungen finden unter strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin bestmöglich zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen.

Wir erstellen individuelle und maßgeschneiderte Konzepte für Kultur-, Business- und Privatveranstaltungen.

hygienekonzept