Der Gottlieb-Daimler-Saal

Eine den ständig steigenden technischen Anforderungen angepasste Bühnen- und Tagungstechnik sowie ein flexibel einsetzbares und geschultes Technikpersonal sorgt für eine rundum zufriedene Veranstaltungsabwicklung.

Herzstück des Hauses ist der Gottlieb-Daimler-Saal mit bis zu 600 Sitzplätzen (Reihenbestuhlung). Hier fühlen sich Theaterbesucher sowie Kongress- und Tagungsteilnehmer gleichermaßen wohl. Die Bühne bietet über 100 m² bespielbare Fläche sowie technisch perfekte Ausstattungsdetails wie 11 elektrische Bühnenzüge, Leinwand und optimale Licht-u. Tontechnik. Durch ein Vorbühnenpodium lässt sich die Bühne um ca. 40 m² erweitern. Die Kulissenanlieferung ist überdacht und kann auch von großen Sattelschleppern gut angefahren werden (Rampe).

Ausstattung

  • Saalgröße 490 m²
  • Theater- und Konzertbestuhlung für 600 Personen
  • Kombiniert mit dem Reinhold-Maier-Saal auf erhöhten Zuschauerreihen insgesamt ca. 750 Personen
  • Betischung für Bankett-, Firmen- und Vereinsveranstaltungen
  • Parlamentarische Betischung für ca. 350 Personen
  • Foyer mit Pausenbar, 218 m²
  • Klimaanlage,  freies W-Lan (Free Key)

Bühne

  • 11 Maschinenzüge und Vorbühnenzug
  • Breiten- und höhenverstellbares Bühnenportal
  • Höhenverstellbare variable Bühnenpodeste
  • Klavier oder Flügel (Bösendorf Imperial)
  • Direkte Anlieferung zur Hinterbühne
  • Leinwände bis 6 x 8 Meter
  • Fahrbare Vorbühne als Orchestergraben nutzbar
  • 300/125/63/32/16 Amp CEE/ Wanddurchführung für Übertragungswagen
  • Sprechverbindung zu Regieraum und Künstlergarderoben

Technik

  • Computergesteuerte Szenenlichtanlage (DMX)
  • Licht- und Tonregie für Saal und Bühne vom Regieraum oder FOH
  • Drahtlose Tonanlage
  • Großbildprojektion
  • Videotechnik, Overhead- und Tageslichtprojektoren
  • Telefon-Anschlüsse

Kapazität 1

  • Reihenbestuhlung 562 Pers. + 3 Rollstuhlplätze + 3 Begleitpersonen
  • Bankett 420 Pers.
  • Parlamentarische Bestuhlung 268 Pers. + 10 Präsidium

Kapazität 2 (kombiniert mit Reinhold-Maier-Saal)

  • Reihenbestuhlung 741 Pers. + 3 Rollstuhlplätze + 3 Begleitpersonen
  • Bankett 514 Pers.

Bestuhlung

Gottlieb Daimler Saal - Reihe

GDS-Reihe-562

Gottlieb Daimler Saal - Reihe mit kleiner Podesterie

NORM-GDS-Reihe-mit-kl.-Podesterie

Gottlieb Daimler Saal & Reinhard Maier Saal - mit Podesterie

NORM-GDS+RMS-Reihe-mit-Podesterie

Gottlieb Daimler Saal - Parlamentarisch Max

Norm-GDS-Parla-Max

Gottlieb-Daimler-Saal - Bankett

NORM-BKH-Bankett-MAX

Fact Sheet Barbara-Künkelin-Halle

Halle in Betrieb genommen: 2000
Gesamtfläche alle Säle und Foyers: 1040m²
Fläche GDS 480 qm, vergrößerbar auf 680 qm unter Hinzunahme RMS
Fläche RMS 180 qm, teilbar in 75 und 70 qm
Fläche FAS 80 qm, teilbar in 48 und 25 qm
Fläche OFoyer 160 qm
Fläche UFoyer 145 qm
Garderoben: 4
Säle teilbar für Workshops
Portaltürme verschiebbar

Bühnengröße GDS gesamt 150 qm, optimal bespielbar 105 qm
Bühnengröße RMS b x t 4 x 3,30 m etwa 12 qm
GDS-Bühnenhöhe zur Saalebene: 1m
Schnürbodenhöhe 8,50m
Portalbrücke Unterkante anfahrbar von 5,00 bis 6,40m
Portalbreite variabel 13 bis 8 m
Größe der Vorbühne im GDS 2,60 x 13 m (23m²)
Orchestergraben für Musiker im GDS 38qm

Technik:

Hauptvorhang griechisch in dunkelblau, motorisch
Bühnenzüge: 10 Prospektzüge 14 – 17m und 1 Handkurbelprospektzug
Streckenlast 250kg, Punktlast 100kg, 48mm Durchmesser
Tonanlage: Yamaha P4500 Endstufen
Mischpult: Soundcraft SI Expression 1
Boxen: Apogee Zwei-Wege Lautsprecher mit extra Subbass, Delay, Nahfeld
Mikrofone: Sennheiser Kabellos (4) und Headsets (3), + diverse Kabelgebundene

Lichtanlage:

Mischpult Grand MA 2 light
Scheinwerfer an Portalbrücke und Z-Brücke, an Galerie und Portalturm sowie Zug Nr. 6:
3 x Eurolite moving heads LED TMH-60, 4 x Eurolite LED PIX-16QCL-Bars, 6 x ARRI Studio 1kw Stufenlinse, 3 x LED Farbrampe, 8 x Spotlight Figura Profiler, 4 x Niethammer HPS 1 kw, 6 x Strand SL23, 4 x Niethammer HPS 100 1 kw, . 2 x ADB DN 201 2kw, 2 x LDR Tonno mit 6-fasch Farbwechsler, Spotlight Verfolger vedette 1,2 kw und weitere.
Operafolien für Rückprojektion und Aufprojektion:
GDS b x h 9 x 6 m variabel montiert rückprofähig
GDS fest montiert unterhalb Portalbrücke b x h 5 x 7 m nur aufprofähig
FAS 80 qm

WLan

3 Netze für insgesamt 500 bis 1000 Endgeräte
Bandbreite         20Mbit/10Mbit Upload / download

Beamer GDS Hitachi CP-WU9100B – AnsiLumen 12.000
Beamer RMS Hitachi – AnsiLumen 7.000
Beamer FAS Vivitek – AnsiLumen 4.000
Rednerpult mit digitalem Monitor für Logos und Referentenbildschirm
Leitnerwände 70 Stk (1mx1m) 35 laufende Meter auf 2m Höhe (35 qm)
2 x LED-beleuchtete Stehtische für Moderation oder Counter

Lage:

17km östlich von Stuttgart
Gut erreichbar über B14 und B 29
Bahnhof fußläufig: 5 Minuten
Historische Altstadt: fußläufig 2 Minuten
Parkhaus neben der Halle mit direktem Zugang
Klimaanlage
Induktionsschleife für Hörgeräte benutzer
Verdunklungen vorhanden
Anlieferung: direkt auf Bühne, Höhe b x h 2,75 x 3,35 m
Historischer Spitalkeller für afterwork shows und Parties in 5 Minuten erreichbar
Eigenes Restaurant mit privatem Pächter gutbürgerliche schwäbische und mediterrane Küche

Ihre Veranstaltung in der Barbara-Künkelin-Halle liegt bei uns in guten Händen, Sie werden von A bis Z von einem erfahrenen und kompetenten Team betreut, das Ihnen und Ihren Teilnehmern/ Gästen in jeder Phase der Veranstaltung mit Rat und Tat zur Seite steht.

Auf Wunsch übernehmen wir die Organisation und Durchführung Ihrer Veranstaltung bis ins Detail: vom Programmangebot und Ausstattung bis zur Bewirtung und Personal.